Vermittlung von Freiwilligenarbeit

Sie möchten im Seetal Freiwilligenarbeit leisten, sich sozial engagieren und für ältere Menschen da sein?

 

Freiwillige werden in den verschiedensten Bereiche benötigt, zum Beispiel in Fahr- und Besuchsdiensten, in Integrationsprojekten, bei Familien und anderen Sozialeinsätzen aber auch in Klassenzimmern der Volksschule.

 

Kontakt und Informationen über die Drehscheiben-Telefonnummer 041 910 10 70 oder per E-Mail unter der Adresse info@seetal65plus.ch

2017 by brentini / drehscheibe65plus / Pro Senectute Kanton Luzern